Spiel gegen den Bundesligist 1.FC Köln Ende der 70er Jahre war der Bundesligist 1. FC Köln mit seinen Stars (Okudera, Zimmermann, Glowacz, Cullmann u.a.) und dem damaligen Trainer „Hennes“ Weisweiler (verstorben) zu Gast im Städtischen Stadion an der Odershäuser Straße und spielte gegen die damalige 1. Mannschaft des VFL Bad Wildungen. Soweit bekannt, verlor der VFL Bad Wildungen mit 10 : 1 Toren, wer das Tor für den VFL erzielte, kann man leider nicht mehr sagen.                          _______________________________________________________________________________ 1.Mannschaft des VFL (1976) Beschreibung Mannschaftsfoto Spielklasse damals Bezirksoberliga / Bezirksklasse Spielort damals Oderhäuser Straße (jetzt Stadion) Obere Reihe von links: Herbert Werner (Gombeth), Klaus Kawetschanky (Braunau), Werner Dehnertm Norbert Böttcher (Mehlen), Willi Friedrichs, Helmut Vaupel, Kurt Wilhelmi, Güther Wörmann, Trainer Hermann Günther (verdeckt) Untere Reihe von links: Werner Wedemeyer (Anraff), Lothar Fennel, Reinhard Fennel, Dieter Landgrebe, Thomas Pehlke, Robert Riedel (Vielen Dank an Axel Wilhelmi für die Bereitstellung dieses Fotos) _______________________________________________________________________________ B-Jugend (1976) Bechreibung Vizekreismeister Spielklasse damals k.A. Spielort damals k.A. Obere Reihe von links: Betr. Rolf Nordmeier, Klaus Stützle, Axel Wilhelmi, Holger Theiß, Gerd Gutmann, Helge Wiedenhöft, Gerd Kondner, Trainer Lutz Schulze; Untere Reihe von links: Bernd Bredemeier, Ralf Clemens, Bernd Rothauge, Efthimios Efthimiadis, Tami Chaboune, Alfred Hucke jun. (Vielen Dank an Axel Wilhelmi für die Bereitstellung dieses Fotos) Axel Wihelmi stört energisch einen Kölner Spieler; ganz rechts: Helmut Vaupel